Erfolgreiche Jugendarbeit geht weiter!

18 HSG-Mädels bei Verbands- und Landesverbandsmaßnahmen im Einsatz


SHV-Sichtung des Jahrgangs 2008, Sportschule Steinbach

Nach den Erfolgen bei den Sichtungen zur Verbandsauswahl in den vergangenen Jahren, durften sich auch dieses Jahre weitere HSG-Mädels in die SHV-Auswahl einreihen. Nachdem die Sichtungen des Jahrgangs 2008 im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen mussten, fand Ende Juli über mehrere Tage die SHV-Sichtung an der Sportschule Steinbach statt. Mit dabei im Achterkader der Bezirksauswahl Freiburg waren die C-Jugend Spielerinnen der HSG Freiburg, beziehungsweise des Kooperationspartner TuS Oberhausen, Sarah Frank, Jule Loof und Linn Breitenbach. Nach tollen und überzeugenden Leistungen konnten sich alle drei Spielerinnen anschließende für die Verbandsauswahl empfehlen. Sie dürfen sich nun zusammen mit der bereits im letzten Jahr gesichteten Jule Baldenhofer zeitnah auf weitere Lehrgangseinladungen freuen.

Jule Loof (#13), Sarah Frank (rechts daneben) und Linn Breitenbach (#3) vertreten die HSG Freiburg in der Bezirksauswahl Freiburg Jahrgang 2008. (Foto: Young Sparrows)

Südcamp, Albstadt sowie SHV-Sommerlehrgang des Jahrgangs 2007, Sportschule Steinbach Jule Baldenhofer darf zudem auch beim anstehenden Sommerlehrgang vom 6. September bis zum 10.September antreten, wo sie gemeinsam mit Yara Eitenbenz, Josefine Gairing, Sarah Rieder, Alina Shabani, Laura Wachter, Antonia Wagner (Neuzugang SG Waldkirch/Denzlingen) und Alisa Wild (Doppelspielrecht TuS Oberhausen) am Start sein wird. Bereits zuvor waren diese sechs Mädels des Jahrgangs 2007 zusammen beim Südcamp in Albstadt vertreten.

V.l.n.r.: Sarah Rieder, Antonia Wagner, Alisa Wild, Yara Eitenbenz, Alina Shabani und Josefine Gairing (Foto: Young Sparrows)

SHV-Sommerlehrgang des Jahrgangs 2006, Sportschule Steinbach und Fördermaßnahme Handball BW Jahrgang 2006, Tailfingen Ebenfalls in der letzten Ferienwoche findet in Steinbach nochmals ein Lehrgang für den SHV-Kader des Jahrgangs 2006 statt. Für Nele Eitenbenz, Alina Haikala, Nele Siehr, Laura Stiehler, Anna Ulrich, Lynn Weppler und Lina Hillenbrand bildet dies zeitgleich auch den Abschluss ihrer Zeit beim SHV. Für Siehr und Stiehler wird es anschließend mit der Auswahl von Handball Baden-Württemberg, mit welcher sie bereits vom 29.07. bis zum 31.07.2021 bei einer ersten Fördermaßnahme unterwegs waren, weitergehen. Lina Hillebrand schaffte es auf die Reserveliste dieser Auswahl.

Die Young Sparrows Nele Siehr und Laura Stiehler spielen gemeinsam für die Auswahl von Handball Baden-Württemberg. (Foto: Young Sparrows)


„Die vielen Einladungen zu verschiedenen Lehrgangsmaßnahmen des südbadischen Handballverbands, sowie des Handballverbands Baden-Württemberg, sind nach dem Erhalt des Jugendzertifikats der HBF für exzellente Jugendarbeit und der Qualifikation der weiblichen A-Jugend für die Jugendbundesliga weitere tolle Auszeichnungen für die ganzheitliche Jugendarbeit der HSG Freiburg.“, freut sich Jugendkoordinator Markus Lais über die Erfolge seiner Spielerinnen. Wir gratulieren unseren Mädels, aber auch den zugehörigen Trainer*innen zu den Nominierungen und wünschen allen Spielerinnen viel Spaß und Erfolg bei den bevorstehenden Maßnahmen!



267 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen